Historische Daten

Datum   Anlässe
04.07.2020  Wolfisberg Peter als neues Mitglied gewählt und aufgenommen
 Eintrittsgebühr CHF 300.--
04.07.2020  Austritt von Wolfisberg Roland
09.05.2020  64. Generalversammlung verschoben wegen Corona-Pandemie
28./29.09.2018  Herbstreise ins Klettgau
05.05.2018  Villiger Urs wird als neuer Präsident gewählt
05.05.2018  Konrad Patrik wird als neuer Aktuar gewählt
14.10.2016  Herbstreise ins Tessin
07.05.2016  60 Jahre Spigrü (Jubiläums-GV im Restaurant Kreuz, Meienberg)
24.02.2016  Bütler Ruedi Gründungsmitglied gestorben
05./06.09.2014  Herbstreise nach Grandvaux, Murten
01.09.2014  Villiger Alois (33) Gründungsmitglied gestorben
   Renovation Brandwaldhütte: Dach und Holzschuppen
29./01.10.2011  Herbstreise ins Elsass
07.05.2011  55 Jahre Spigrü
 02.05.2009  Konrad Patrik & Villiger Urs als neue Mitglieder gewählt
(Ersatz von Küng Sepp & Aufstockung auf 11 Mitglieder) Eintrittsgebühr je Fr. 300.--
18.10.2008  Servelat brötle am alten Spigrüplatz
28.04.2007  Huber Renè wird zum neuen Hüttenwart gewählt, da Wolfisberg Beda nach Muri umgezogen ist
07./09.09.2006  Jubiläumsreise ins Puschlav und Veltlin
29.04.2006  50 Jahre Spigrü Jubiläums-GV mit diversen feinen Grilladen
26.11.2004  Küng Sepp gestorben im Zentrum Aettenbühl
 07.08.2004  80 Jahre Küng Sepp (Spiessbraten drehen im Aettenbühl für alle Bewohner)
05./06.10.2001  Herbstreise in den Raum Bielersee; St. Petersinsel, Schafis, Twann
28.04.2001  45 Jahre Spigrü Jubiläums-GV mit Beschlussfassung für Herbstreise
21./22.08.1999  Aargauer Weinreise; Wetzel Ennetbaden, Weinbaumuseum & Rebgut Kalt Tegerfelden, Böttstein, Würenlingen
13./15.09.1996  Jubiläumsreise Wallis (Alpenhof Unterbäch, Salgesch, Visperterminen, (Alp Giw, Raclette)
 04.05.1996  40 Jahre Spigrü (Filmvorführung und Überreichung einer Lithographie von Villiger Renè)
 Rütimann Bruno neuer Rechnungsrevisor, Küng Sepp tritt nach 32 Jahren zurück
19./20.06.1993  Reise in die Bündner Herrschaft (Fläsch, Jenins & Malans)
22.08.1992  Rütimann Bruno wird neues Mitglied als Ersatz für Wey Theo (Eintrittsgebühr Fr. 200.-- & 1 Runde Wein)
04.05.1991  35 Jahre Spigrü (Bündnerfleisch/Käse, Jubiläumspastete, Salat, Schweinshals, Rindsfilet, Gebr. Crème, Käseplatte)
01./02.07.1989  Erste Spigrüreise ins Waadtland (Grandvaux)
 07.05.1988  Huber Renè wird zum neuen Präsidenten gewählt anstelle vom verstorbenen Wey Theo
21.01.1988  Wey Theo infolge Krankheit gestorben
03.05.1986  30 Jahre Spigrü (Diverse feine Spezialitäten vom Grill)
13.12.1985  Einweihung der neu renovierten Brandwaldhütte (Gäste: Pfr. Müller & Vorstand des GVM)
02.05.1981  25 Jahre Spigrü: Forellen vom Grill, Schafgigot, Schweinshals mit Filet, rassige Poulet, Vacherin-Glace
22.06.1979  Konrad Fidel wird neues Mitglied als Ersatz für Villiger Xaver (Eintrittsgebühr Fr. 150.--)
12.12.1976  Villiger Xaver (Gründungsmitglied) gestorben
11.10.1975  Erster Raclette-Abend mit dem neuen Gasofen
06.05.1972  16. GV: 19.30h - 04.00h; Verbrauch: 1 grosse Platte Rohschinken & Spargeln, 3 Kg Schweinshals, 3 Kg Brot,
 1 Cakes, 3 L Mocca- Crème, 1 Kg Käse, 1 Kiste Bier & 22 Flaschen St. Amour!!
30.08.1969  Erstes Familienfest (21 Personen, davon 9 Kinder)
06.07.1969  Huber Renè wird neues Mitglied als Ersatz für Giger Pius (Eintrittsgebühr Fr. 100.--)
27.04.1968  Wolfisberg Roland wird neuer Kassier & Materialverwalter anstelle von Villiger Xaver
11.11.1967  Erster Spigrüabend in der Waldhütte Brandwald
01.07.1967  Giger Pius wird von der Spigrü ausgeschlossen wegen Zahlungsunfähigkeit
29.04.1967  Wolfisberg Beda demissioniert als Präsident, neu wird Wey Theo gewählt
28.04.1966  10 Jahre Spigrü (Jubiläums GV mit Ballonwettbewerb)
04./05.09.1965  Spiessbraten auf Hochstuckli (Mostelberg bei Fam. Marti (Grosseltern von Nadya Styger)
01.06.1965  Versuchsabend (2 Meerschweinchen & eingebeiztes Schaffleisch, beides ungeniessbar)
22.02.1964  Erste Generalversammlung
23.11.1963  Erste Statuten wurden genehmigt
18.05.1963  Erster Versuchsabend mit Käsefondue
 11.10.1962  Wey Theo wird neues Mitglied als Ersatz für Konrad Alois
14.09.1962  Konrad Alois (Gründungsmitglied) gestorben
09.06.1962  1. Vorstandsitzung im Rest. Kreuz Meienberg
 Präsident Wolfisberg Beda, Kassier Villiger Xaver, Aktuar Konrad Klaus
1960 & 61  Spiessbraten auf Rigi Klösterli (Heirihütte & Hotel des Alpes)
1956  Gründung Spigrü SINS (SPIess im GRÜnen) das genaue Datum fehlt, Protokolle ab September 1962